Am 04.08.2000 wurde der erste BMG-Fanclub Münsters gegründet.

Bisher gab es nur Fanclubs in der Umgebung von Münster.

Daher war es an der Zeit dieses zu ändern.

Doch dieses war ein sehr langer Weg....

Angefangen von der Nichtabstiegseuphorie auf einem Parkplatz in Wolfsburg,

bis zur "Scheiß egal" Party im Augustinerkeller in München.

Schließlich kamen wir zum Ende der Nichtaufstiegssaison

zu dem Entschluss, dass jetzt endlich etwas passieren müsse.

Das geschah auf unserer Fahrt zum vermeintlichen Aufstiegsspiel in Nürnberg leider nicht.

Doch schon bei der Saisoneröffnung stellten wir im Festzelt endgültig die Weichen,

so das am 04.08.00 endlich der "große Tag" kam.

Noch während der Fahrt zum Spiel gegen Saarbrücken

wuchs unsere Mitgliederzahl auf 11 Personen an.

Am 07.10.01 fand unsere erste Versammlung statt.

Hier wurden folgende Ämter vergeben:

Präsident: Paule

Kassenwart: Doc

 Ab Januar 2002 beträgt der Beitrag € 5,00 im Monat.

Eine kostenlose passive Mitgliedschaft ist nicht mehr möglich.

Aktuell haben wir 60 Mitglieder, wovon 29 im Besitz einer Dauerkarte sind.

Wenn Ihr unsere Mitgliederzahl  erhöhen möchtet, seit Ihr gerne gesehen ;-)

Ihr müsst nicht zwingend aus Münster kommen.

Wir haben auch Mitglieder aus  Reckenfeld, Drensteinfurt, Altenberge, Sendenhorst ,

Havixbeck, Billerbeck, Ladbergen, Emsdetten, Ibbenbüren und Senden.

Ihr solltet aber möglichst regelmäßig am Stammtisch teilnehmen!

Freunde der Aasee-Mönche und der Borussia sind aber natürlich

weiterhin herzlich Willkommen und können natürlich auch an den Touren teilnehmen.

Aktuell versuchen wir den Stmmtisch wieder zum Leben zu erwecken.

Nachdem das Juniors geschlossen wurde waren wir ohne Lokalität.

Wir versuchen nun einmal im Quartal den Stammtisch in der Gaststätte Maurituis,

Warendorfer Str. 71 in Münster abzuhalten. Termine findet Ihr unter Aktuelles